Balmhornhütte

 

COVID-19-Grundregeln
Lage
Anmarsch
Touren
Dokumentation
Preisliste
Bewartung
Hunde

Reservation

 

News:

Liebe Gäste

Die Balmhornhütte ist seit dem 26. Juni 2021 für die Sommersaison geöffnet. Buchungsanfragen werden ab sofort via «Reservation» hier auf unserer Homepage oder telefonisch entgegengenommen.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Das Hüttenteam


COVID-19-Regeln ab 13.09.2021:

  • Die aktuellen Weisungen des BAG werden in der Balmhornhütte umgesetzt. Dabei sind wir auf eure Eigenverantwortung, das Verständnis und die Flexibilität angewiesen
  • Es gilt die 3-G-Regel für die Innenräume: nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete!
  • Reserviere deinen Schlafplatz – ohne Reservierung keine Übernachtung!
  • Bringe selbst mit: Hüttenschlafsack, Kissenbezug, Desinfektionsmittel, Handtuch, allfällig weiteres persönliches Schutzmaterial
  • Besuche unsere Hütte nur in gesundem Zustand.
  • Draussen um die Hütte herum wird keine Maske benötigt. Wer aber hinein geht, für den gelten die «3 G» oder man zieht sich eine Maske an.
  • Nimm deinen Abfall wieder mit ins Tal.

​Weitere Infos:

  • Nachtessen ist um 18.30 Uhr
  • Morgenessen für Alpinisten; variabel; wird je nach Tour, Jahreszeit und Verhältnisse angepasst
  • Morgenessen für Langschläfer: 07.00 - 08.00 Uhr

Annullationen / Fristen:

Wer verhindert ist, muss die Übernachtung telefonisch stornieren oder verschieben. Annullationen, Änderungen und Verschiebungen von Reservationen sind bis spätestens 2 Tage vor der reservierten Übernachtung bis 18 Uhr telefonisch beim Hüttenwart kostenlos möglich. Annullationen via E-Mail werden nicht akzeptiert (möglicherweise keine Internet-Verbindung)! Genaueres regeln die ALLGEMEINEN BESTIMMUNGEN des SAC https://www.sac-cas.ch/de/

Unabgemeldetes Fernbleiben oder kurzfristige Absagen sind für uns mit Kosten verbunden. Auch bleiben Plätze gesperrt, die andere Hüttenbesucher gerne nutzen möchten.

Daher verrechnen wir in diesem Fall eine Entschädigung bis 100 % der Übernachtungs- und Halbpensionskosten eines Nicht-Mitgliedpreises von CHF 70.-. Zahlungsfrist 30 Tage. 

Im Weiteren wird jede Haftung ausgeschlossen, werden die entsprechenden Vorgaben und Regelungen nicht eingehalten.

Das Balmhornhütten-Team bedankt sich für den Besuch und wünscht einen unvergesslichen Aufenthalt


Lage und Infrastuktur:
Die Balmhornhütte liegt am nordseitigen Fusse des Balmhorns hoch über dem Gasterntal bei Kandersteg. Sie liegt auf einem kleinen Hochplateau, umgeben von intensiv grünen Bergwiesen und unmittelbar am Fusse der wilden Balmhorn-Nordwand.

Höhe: 1'955 m.ü.M. Koordinaten: 2’619’290 / 1’144’440

Die Hütte verfügt über 20 Schlafplätze, aufgeteilt in drei Räume. Einer dieser Räume ist gleichzeitig der Aufenthalts- bzw. der Essraum. Die Betten sind mit Duvets ausgestattet. Die Verwendung von Seidenschlafsäcken durch unsere Gäste wird vorausgesetzt.
Hinter der Hütte hat es ein WC und eine Waschgelegenheit mit fliessendem kaltem Wasser.
Die Beleuchtung erfolgt über die Soler betriebene Batterie. Das Aufladen von Handys muss mit dem Hüttenwartteam abgesprochen werden.

Familien mit Babys sind für einen Tagesausflug willkommen, eine Übernachtung empfehlen wir für Kleinkinder jedoch nicht.


Anmarsch:
Von Kandersteg ins Gasterntal zum Waldhaus ( Pt. 1358 ). Taleinwärts bis zum Gasternholz ( Pt. 1367 ). Dort zweigt der Weg rechts ab. An diesem Punkt gibt ein Schild an, ob die Hütte bewartet ist. Auf gut ausgebautem und abgesichertem Bergweg durch Wald- und Felspartien steigt man zum Kessel unter der Nordflanke des Balmhorns auf. Diesen quert man in nordöstlicher Richtung über Bäche zur Hütte.
Marschzeiten: Von Kandersteg ca. 3 Stunden. Vom Gasternholz ca. 2 Stunden.
Bitte beachten Sie während Wanderungen im Frühsommer die Schneelage oberhalb des Hüttenweges (speziell an warmen und sonnigen Tagen). Zu dieser Zeit wird empfohlen, am frühen Morgen oder am späteren Nachmittag zur Hütte aufzusteigen.

Weitere Fotos von und um die Hütte im Album.


Touren:
Die Balmhornhütte eignet sich sehr gut als Tagesziel oder mit Übernachtung sogar als Zweitagesziel für Wanderer und Alpinisten. Aber auch ein schöner Sommerabend in dieser prachtvollen und stillen Umgebung bleibt ein unvergessliches Erlebnis.
Ein Hüttenbesuch mit Wanderung zum "Gasteräspitz" (Pt 2821,7), welcher mit einer schönen Aussicht belohnt; oder gar mit Abstieg zur Gfelalp ( Schwierigkeitsgrad mindestens T5; sehr gutes Schuhwerk und Helm erforderlich) bieten dem versierten Wanderer mit sehr guten alpinen Kenntnissen, die Möglichkeit, die Balmhornhütte als Unterkunft in eine Zweitagestour mit ein zu beziehen. Für geübte Alpinisten bieten sich Touren durch die Nordwand oder über den Wildelsiggrat an. Beide gelten als klassische Hochtouren für gute Alpinisten. Die Touren sind im Clubführer "Berner Alpen, Band II" des Schweizerischen Alpenklubs ausführlich beschrieben. Der Führer kann beim SAC-Verlag bezogen werden.


Dokumentation:
Sie haben die Möglichkeit eine umfassende Dokumentation (mit Telefonnummern, Routenbeschreibung, etc.) zur Balmhornhütte herunterzuladen.


Preisliste:
Barzahlung (kein Twint oder Rechnung)

Kategorie

Übernachtung

Halbpension

Total

SAC Mitglieder ab 23 jährig

SFr. 25.-

SFr. 34.-

SFr. 59.-

Mitglieder SAC Jugend
(16 bis 22 jährig)

SFr. 12.-

SFr. 34.-

SFr. 46.-

Mitglieder SAC Jugend
(6 bis 15 jährig)

SFr. 12.-

SFr. 2.- pro Altersjahr

SFr. 24.- bis 42.-

Nicht-SAC Mitglieder
ab 18 jährig

SFr. 36.-

SFr. 34.-

SFr. 70.-

Nicht-SAC Mitglieder
6 bis 17 jährig

SFr. 17.-

SFr. 2.- pro Altersjahr

SFr. 29.- bis 51.-

Bergführer IVBV
und Aspiranten
in Ausübung des Berufes

SFr. --.-

SFr. 34.-

SFr. 34.-

Kinder unter 6 Jahren

SFr. --.-

SFr. --.-

SFr. --.-

Pro Nacht kann nur für einen Hund (oder 1 Hundebesitzer mit 2 Hunden) ein Platz reserviert werden.

Bewartung:
Die Balmhornhütte wird abwechslungsweise von verschiedenen Mitgliedern unserer Sektion bewartet. Je nach Verhältnissen ist die Hütte von Juni bis Oktober an den Wochenenden, und in der Hochsaison auch unter der Woche geöffnet.


Hunde auf der Balmhornhütte:
Liebe Hundebesitzer,
Hunde sind auf der Balmhornhütte grundsätzlich willkommen! über Tag bleiben die Hunde draussen oder im Holzschopf (ist an die Hütte angebaut). Falls Ihr Hund über Nacht bleibt, melden Sie ihn vorher bitte an. Die Nacht verbringt der Hund in der Hundebox, welche sich im Holzschopf befindet. Pro Nacht hat es Platz für 2 Hunde.


Selbstversorger:
Selbstversorger können vor der Hütte kochen, im Speisesaal essen und auch regulär übernachten. Die Hüttenküche steht den Selbstversorgern in der bewarteten Sommersaison aus lebensmittel-hygienischen gesetzlichen Gründen nicht zur Verfügung.
Besten Dank für Ihr Verständnis.


Reservation und Auskunft:
Balmhornhütte
+41 33 675 13 40

Online Reservation
(kann nur bis 7 Tage vor Anreise ausgefüllt werden)

Nachtessen und Frühstück / Diner et petit déjeuner / Cena e colazione / Dinner and breakfast
nur Übernachtung / seulement la nuit / solo notte / only night
Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des SAC
J'accepte les Conditions générales du CAS
Accetto il Condizioni generali di contratto del CAS
I accept the General Terms and Conditions of SAC Huts

Touren

September 2021
Fr 24. Sept.  (BW)
Sa 25. Sept.  (K)
Di 28. Sept.  (T)
Oktober 2021
Sa 9. Okt.  (HW)
So 10. Okt.  (K)
Sa 16. Okt.  (H)

JO

September 2021
So 19. Sept.  (K)
Oktober 2021
So 10. Okt.  (K)
Fr 22. Okt.  (KT)
So 24. Okt.  (MB)
Fr 29. Okt.  (Event)
So 31. Okt.  (K)